7.1.2 Hinweis auf Reibungs- und magnetische Kraft

Link-Ebene

Nicht nur im Hinblick auf die zur Verfügung stehende Unterrichtszeit genügt es hier, sich auf elementare Beispiele und Eigenschaften zu beschränken. Eine formelfreie Darstellung der Reibungskraft kann völlig ausreichend sein. Lohnenswerter ist es, den Fokus auch darauf zu legen, in einer gegebenen Situation alle wirkenden Kräfte zu erkennen und sie durch die jeweiligen Kraftpfeile darzustellen, wie es in der folgenden Aufgabe Erkennen von Kräften eingeübt wird.

 

Zur Übersichtsseite

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene