11.5 Analogie EM- und mechanische Schwingung

Link-Ebene

Bei den Analogiebetrachtungen von elektromagnetischen und mechanischen Wellen erkennen die Schülerinnen und Schüler Strukturgleichheiten in unterschiedlichen Bereichen der Physik und damit ein Charakteristikum dieser Wissenschaft. Die Ähnlichkeiten bei den zeitlichen Abläufen und den Umwandlungen der beteiligten Energieformen lassen einen tieferen strukturellen Zusammenhang vermuten. Im Verlauf dieser Unterrichtssequenz genügt es, Analogien zwischen der Federauslenkung und der Ladung bzw. der Geschwindigkeit mit der Stromstärke herzustellen. Auch die Energieformen lassen sich dann gegenüberstellen. Ein Vergleich der Differentialgleichungen ist keineswegs nötig. (Aufgabenbeispiel)

 

Zur Übersichtsseite

 

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene