9.2 Biologische Strahlenwirkung

Link-Ebene

Hierbei ist insbesondere auch an die Besprechung der radiometrischen Größen Energiedosis und Äquivalentdosis gedacht. Die Bedeutung der Zahlenwerte sollte exemplarisch verdeutlicht werden. Hinsichtlich der Strahlenschäden sollten sowohl die kurzfristigen Wirkungen hoher Dosen als auch langfristige Wirkungen thematisiert werden. Eine vertiefende, detaillierte Behandlung ist an dieser Stelle nicht vorgesehen.

 

Aufgabenbeispiel zum Thema Biologische Strahlenwirkung (Quelle: Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 91).

 

In diesem Kontext ist es auch möglich, zumindest schlaglichtartig auf das fakultative Thema Radioaktivität in der Medizin einzugehen. Die folgende Aufgabe (Quelle: Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 97) zeigt einen möglichen, kompetenzorientierten Zugang.

 

Aufgabenbeispiel: Schilddrüsenuntersuchung.

 

Zur Übersichtsseite

 

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene