9.2 Aufbau der Atome

Link-Ebene

Der Chemieunterricht am NTG nimmt in Jgst. 8 das im Natur-und-Technik-Unterricht der Jgst. 7. im Kontext des elektrischen Stroms eingeführte einfache Kern-Hülle-Atommodell auf und vertieft es. Der Fokus liegt auf der Konfiguration von Mehrelektronensystemen, mit dem Ziel, das PSE verstehen zu können. Dabei werden insbesondere auch Energiestufen, der Begriff "Valenzelektron" und die Ionisierungsenergie angesprochen. In allen anderen Ausbildungsrichtungen finden sich diese Inhalte im Abschnitt 9.2 des Chemie-Lehrplans, werden also potentiell in zeitlicher Nähe zum entsprechenden Physikunterricht behandelt. Eine inhaltliche Koordination ist in beiden Fällen sehr ratsam und auch im Hinblick auf eine effiziente Nutzung der Unterrichtszeit hilfreich.
In der Regel kann man davon ausgehen, dass die verwendeten Grundbegriffe und Bezeichnungen schon eingeführt sind. Eine der Hauptaufgaben des Physikunterrichts in diesem Themenbereich liegt in einer tiefer gehenden Betrachtung der Grundprinzipien und der zugrunde liegenden Experimente.

 

Zur Übersichtsseite

 

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene