Methodik des Schreibens

Link-Ebene

Das Schreiben wird im Grundschullehrplan wie im Gymnasium als Prozess begriffen. Dem Planen sowie dem Überarbeiten von Texten werden im Grundschullehrplan daher eigene Bereiche zugestanden. Folgende Schwerpunkte werden in der Jahrgangsstufe 4 dabei für das Überarbeiten von Texten gebildet: „Sich über das Textverständnis austauschen“, „Auf die Planungsphase rückbesinnen“, „Überarbeitungsstrategien selbstständig anwenden“. Bei letzterem sind neben semantischen Aspekten (Wortwahl) auch formale Prüfdurchgänge (Rechtschreibung, Grammatik) vorgesehen.

Am Gymnasium gilt es, schon mit den ersten Übungen an diese Schreibpraxis der Schüler anzuknüpfen und sie zu vertiefen. Je intensiver das Schreiben systematisch als geplanter, selbst kontrollierter Prozess eingeübt wird, desto erfolgreicher werden die Ergebnisse sein. Dabei ist es als Entlastung der Schreiberziehung denkbar, vonseiten der Fachschaft in der Unterstufe je nach Jahrgangsstufe unterschiedliche Schwerpunkte für das Überarbeiten zu setzen.

 

Gesamtübersicht aller Links für das Fach Deutsch

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene