Vorgänge beschreiben

Link-Ebene

Die Schüler haben bereits in der Jahrgangsstufe 4 das Beschreiben von Vorgängen kennen gelernt (vgl. Lehrplan für die Grundschule). Für die Umsetzung ist es ratsam, altersgerechte Vorgänge wie z. B. überschaubare Spielanleitungen auszuwählen. Besonders zu empfehlen sind einfache Experimente, wie sie in dieser Jahrgangsstufe im Fach Natur und Technik von den Schülern selbst durchgeführt werden. Beispiele hierfür sind Versuche zum Abbilden mit Linsen oder zu den Aggregatzuständen des Wassers. Weil die Beschreibung als Versuchsanleitung für andere Schüler konzipiert werden kann, ist hier eine kommunikative Einbettung leicht zu bewerkstelligen.

Es ist darauf zu achten, dass beim Beschreiben von Vorgängen nicht vom Anforderungsniveau auszugehen ist, das im früheren Lehrplan in späteren Jahrgangsstufen vorausgesetzt wurde. Dies gilt insbesondere für die Vorgänge, die für Leistungserhebungen gedacht sind Neben der Arbeit an einem sachlichen Ausdruck sollte – wie im Grundwissen vorgegeben – besonders eine folgerichtige Darstellung eingeübt werden.

 

Gesamtübersicht aller Links für das Fach Deutsch

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene