Analysieren von Sachtexten

Link-Ebene

Die Beschäftigung mit Sachtexten in den Jahrgangsstufen 11 und 12 steht nicht zuletzt unter dem Vorzeichen der Abiturprüfung im Fach Deutsch, die mit dem achtjährigen Gymnasium für alle Schülerinnen und Schüler verbindlich ist. Sachtexte sind Gegenstand des Unterrichts, etwa bei der traditionellen oder vergleichenden Sachtextanalyse, bei der Redeanalyse oder, in offeneren Schreibformen, als Folie eigener Stellungnahmen erörternder oder essayistischer Art. Sie sind aber auch Begleitmaterial im Rahmen der Erörterung oder literarischer Themen; die Beherrschung von kombinierten Formen wird grundsätzlich verlangt. Dabei werden Techniken der Sachtextanalyse methodisch vorausgesetzt, wie sie die Schü­­lerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-10 mitbringen. Dazu zählen v. a. die Fähigkeit zur Zusammenfassung eines Sachtextes, zur Analyse der Argumentationsstruktur, zur Erarbeitung seiner Intention und der sie tragenden sprachlichen Mittel, aber auch der Vergleich mehrerer Sachtexte auch nichtlinearer Art sowie das Verfassen von Sachtexten nach vorgegebenen Mustern oder in freier Form.

Aufgabenbeispiel: lineare und diskontinuierliche Texte vergleichen

Aufgabenbeispiel: einen Lexikonartikel unter Nutzung von Zusatzinformationen verfassen

 

 

Gesamtübersicht aller Links für das Fach Deutsch

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene