Suchen

 
Home
 
Hinweise
 
Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfä...
 
Vorwort
 
Vorbemerkungen
 
I Das Gymnasium in Bayern
 
II Fachprofile
 
III Jahrgangsstufen-Lehrplan
 
Jahrgangsstufe 5
 
Jahrgangsstufe 6
 
Jahrgangsstufe 7
 
Jahrgangsstufe 8
 
Jahrgangsstufe 9
 
Jahrgangsstufe 10
 
Jahrgangsstufen 11/12
 
Katholische Religionslehre
 
Evangelische Religionslehre
 
Orthodoxe Religionslehre 11
 
Orthodoxe Religionslehre 12
 
Alt-Katholische Religionsle...
 
Alt-Katholische Religionsle...
 
Israelitische Religionslehr...
 
Israelitische Religionslehr...
 
Ethik
 
Deutsch 11
 
Deutsch 12
 
Latein (Fs1, Fs2)
 
Griechisch (Fs3)
 
Englisch (Fs1, Fs2)
 
Französisch (Fs1, Fs2, Fs3...
 
Französisch (spb 11)
 
Französisch (spb 12)
 
Italienisch (Fs3)
 
Italienisch (spb 11)
 
Italienisch (spb 12)
 
Russisch (Fs3)
 
Russisch (spb 11)
 
Russisch (spb 12)
 
Spanisch (Fs3)
 
Spanisch (spb 11)
 
Spanisch (spb 12)
 
Türkisch (spb 11)
 
Türkisch (spb 12)
 
Chinesisch (spb 11)
 
Chinesisch (spb 12)
 
Mathematik
 
Informatik
 
Angewandte Informatik (Jgst...
 
Physik
 
Chemie
 
Biologie
 
Geschichte
 
Geographie 11
 
Geographie 12
 
Geographie 12 - Lehrplanalt...
 
Sozialkunde (einstündig)
 
Sozialkunde (zweistündig)
 
Sozialwissenschaftliche Arb...
 
Wirtschaft und Recht 11
 
Wirtschaft und Recht 12
 
Wirtschaftsinformatik
 
Kunst
 
Musik
 
Sport
 
Sport (Sporttheorie)
 
Weitere Lehrpläne
 

Bayerisches Wappen
Bayerisches Staatsministerium
für Unterricht und Kultus
Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » III Jahrgangsstufen-Lehrplan » Jahrgangsstufen 11/12 » Sport (Sporttheorie) » Lernmodell

Lernmodell

Link-Ebene

Zur Erklärung des motorischen Lernprozesses bietet sich das Dreiphasenmodell nach Schnabel/Meinel (Bewegungslehre Sportmotorik. Südwest-Verlag 2004) an.

Im Zentrum der Analyse steht die zu lernende Bewegung. Deren Erscheinungsbild wird anhand qualitativer und quantitativer Bewegungsmerkmale beschrieben. Erklärungsschwerpunkte für die einzelnen Lernphasen sind jeweils die Informationsaufnahme und -verarbeitung und die Steuerung der Bewegung in bestimmten Zentren des ZNS.

Im Lernprozess werden drei Lernphasen unterschieden:

1. Lernphase Entwicklung der Grobkoordination

2. Lernphase Entwicklung der Feinkoordination

3. Lernphase Entwicklung der variablen Verfügbarkeit

Eine themenbezogene Aufgabenstellung findet sich im Abitur LK 2000 II 4c):

Erklären Sie am Beispiel des Jonglierens, inwiefern man an den Merkmalen der Bewegungskoordination den Lernfortschritt eines Schülers von der ersten zur zweiten Lernphase erkennt und welche Merkmalsausprägungen ihm noch zur dritten Lernstufe fehlen!
Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » III Jahrgangsstufen-Lehrplan » Jahrgangsstufen 11/12 » Sport (Sporttheorie) » Lernmodell
© ISB 2004
Seite drucken Auswahl drucken Impressum Sitemap Benutzungshinweise Downloads
Zurück Zurück Vorwärts Vorwärts