Suchen

 
Home
 
Hinweise
 
Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfä...
 
Vorwort
 
Vorbemerkungen
 
I Das Gymnasium in Bayern
 
II Fachprofile
 
III Jahrgangsstufen-Lehrplan
 
Jahrgangsstufe 5
 
Jahrgangsstufe 6
 
Katholische Religionslehre
 
Evangelische Religionslehre
 
Orthodoxe Religionslehre
 
Alt-Katholische Religionsle...
 
Israelitische Religionslehr...
 
Ethik
 
Bilder im Ethikunterricht
 
Filme im Ethikunterricht
 
Deutsch
 
Latein (Fs1)
 
Latein (Fs2)
 
Englisch (Fs1)
 
Englisch (Fs2)
 
Französisch (Fs1)
 
Französisch (Fs2)
 
Mathematik
 
Natur und Technik
 
Geschichte
 
Kunst
 
Musik
 
Sport
 
Jahrgangsstufe 7
 
Jahrgangsstufe 8
 
Jahrgangsstufe 9
 
Jahrgangsstufe 10
 
Jahrgangsstufen 11/12
 
Weitere Lehrpläne
 

Bayerisches Wappen
Bayerisches Staatsministerium
für Unterricht und Kultus
Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » III Jahrgangsstufen-Lehrplan » Jahrgangsstufe 6 » Ethik » Eth 6.2 Gruppe als Lernort

Eth 6.2 Gruppe als Lernort

Link-Ebene

Konkrete Umsetzung erfährt das Thema z. B. durch die Vorbereitung einer Klassenunternehmung (Wandertag, Schullandheim, Skilager). Dazu wird beispielsweise ein Vertrag erstellt, der die Erwartungen von Schülern und Lehrkräften beachtet und daraus eine Liste von Pflichten und Rechten ableitet. In vielen Klassen existieren ohnehin bereits Klassenverträge, die das schulische Zusammenleben und -arbeiten regeln.

 

Aktuelle Berichte in den Medien zu Mannschaftsspielen können als Grundlage für eine Analyse der jeweils ablesbaren moralischen Werte und Normen dienen.

Beispiel: Der Film Deutschland Ein Sommermärchen bietet vielfältiges Material zur Untersuchung des Gemeinschaftsverhaltens innerhalb der Mannschaft und bei den Fans. Als Lektüre empfiehlt sich, allerdings nur in ausgewählten Passagen, zudem Friedrich Christian Delius, Der Sonntag, an dem ich Weltmeister wurde.

 

Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » III Jahrgangsstufen-Lehrplan » Jahrgangsstufe 6 » Ethik » Eth 6.2 Gruppe als Lernort
© ISB 2004
Seite drucken Auswahl drucken Impressum Sitemap Benutzungshinweise Downloads
Zurück Zurück Vorwärts Vorwärts