Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Endphase der DDR

Link-Ebene

Wiederum – wie schon in der Einheit 11.2.3 (frühe Bundesrepublik) befasst sich der Unterricht mit der Frage, inwiefern sich die wirtschaftliche Lage in einem Staat auf die Zustimmung der Bevölkerung zu dem jeweiligen politischen System auswirkt. Der Lehrplan behauptet nicht, dass die innere Krise der DDR ausschließlich auf die schlechten wirtschaftlichen Verhältnisse zurückzuführen ist. Vielmehr gilt es, deren „Rolle für die Akzeptanz des Systems“ zu bestimmen.

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene