Gewinnen eines eigenen Standpunkts in vorgegebenen oder freieren Formen, auch im Anschluss an einen Text

Link-Ebene

 

In den Jahrgangsstufen 7 und 8 haben die Schüler einfache Formen des Argumentierens kennengelernt und eingeübt. Deshalb ist es die Aufgabe des Deutschunterrichts in der Jahrgangsstufe 9, den Umgang mit Argumenten zu vertiefen und zu differenzieren. Der Lehrplan eröffnet die Möglichkeit, neben der traditionellen Form der Erörterung auch freiere Formen einzuführen. Schüler haben mit diesen Textsorten seit der Jahrgangsstufe 8 Erfahrungen gemacht, weil sie sich mit Zeitungstexten beschäftigten. Es kann auch davon ausgegangen werden, dass sie sich selbst schon im Rahmen des Themas „Zeitung“ an journalistischen Formen versucht haben. Es bietet sich an – nach der Wiederholung und Erweiterung des argumentierenden Schreibens –, einfache Formen des Kommentars, des Redebeitrags und der Buchkritik in den Unterricht aufzunehmen und ggf. auch für die Leistungserhebung zu nutzen.

 

Aufgabenbeispiel: Kommentar

 

Aufgabenbeispiel: Redebeitrag

 

Aufgabenbeispiel: einfache Buchkritik

 

Gesamtübersicht aller Links für das Fach Deutsch

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene