Der Schwerpunkt Informatik

Link-Ebene

Die Handreichung „Der Schwerpunkt Informatik im Fach Natur und Technik“ bereitet in ihrem ersten Teil informatisches Fachwissen auf, verdeutlicht die Zielsetzung des Schwerpunkts Informatik und stellt die Verbindung mit dem späteren Fachunterricht am Naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasium her. Man erhält das nötige Hintergrundwissen, um den Anfangsunterricht Informatik sowohl im Hinblick auf eine zeitgemäße Allgemeinbildung der Schüler als auch im Hinblick auf die Erfordernisse des späteren Fachunterrichts gestalten zu können.

Im zweiten Teil der Handreichung finden sich – geordnet nach Lehrplankapitel – ausführliche didaktisch-methodische Überlegungen, Anmerkungen zum jeweils benötigten Softwarewerkzeug und detaillierte Stundenbilder. Zusammen mit den zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien werden so praxisorientierte Hilfestellungen gegeben. Die aufgeführten Stundenbilder sind als Beispiele für eine mögliche Umsetzung des Lehrplans zu verstehen und können insbesondere als Anregung für die individuelle Unterrichtsgestaltung dienen; das Ausprobieren und Entwickeln eigener Unterrichtsideen wird durch die in der Handreichung enthaltenen Erläuterungen unterstützt und auf eine solide Basis gestellt.

Je drei Freiexemplare der Handreichung wurden im Herbst 2005 an alle Gymnasien versandt. Weitere Exemplare der Druckfassung können zum Preis von 10,50 € direkt vom Druckhaus Kastner bezogen werden. (Druckhaus Kastner, Schlosshof 2-6, 85283 Wolnzach; Tel. 08442/9253-0). Eine Online-Version findet sich auf der Homepage des ISB auf der Seite des Fachs Informatik.

 

Link zur Online-Version
Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene