einfache kurze Sätze

Link-Ebene

E

Um dem Schüler die Freude am Lernfortschritt zu erhalten, sollte bewusst darauf geachtet werden, im ersten Lernjahr, der Anfangsphase des Spracherwerbs, eine Überforderung durch zu lange und zu komplizierte Satzstrukturen zu vermeiden. Dies gilt insbesondere in schriftlichen Leistungserhebungen bei der Übersetzung vom Deutschen ins Lateinische. Hier sollte der Grundsatz gelten, dass die Regel und nicht die Ausnahme abgeprüft wird.

Die Komplexität der Satzstrukturen wird im Laufe der folgenden Schuljahre schrittweise zunehmen.

 

Zur Gestaltung von schriftlichen Leistungserhebungen siehe das KMS VI.3-5 S5402.7-8.64540 vom 24. 06. 2004

Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene