Suchen

 
Home
 
Hinweise
 
Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfä...
 
Vorwort
 
Vorbemerkungen
 
I Das Gymnasium in Bayern
 
II Fachprofile
 
III Jahrgangsstufen-Lehrplan
 
Jahrgangsstufe 5
 
Katholische Religionslehre
 
Evangelische Religionslehre
 
Orthodoxe Religionslehre
 
Alt-Katholische Religionsle...
 
Israelitische Religionslehr...
 
Ethik
 
Deutsch
 
Latein (Fs1)
 
Sach- und Bildinformation...
 
Lateinische Lieder
 
Deutsch-Lateinische Über...
 
AcI
 
Alle Konjugationsklassen
 
Alle Deklinationaklassen
 
Systematik
 
einfache kurze Sätze
 
Formen- und Satzlehre
 
Techniken des Wörterlern...
 
Grundwissen
 
Fehleranalyse
 
Lernsoftware
 
Lern-und Arbeitstechniken
 
Mythologische Gestalten
 
Jahrgangsstufenzieltext
 
Englisch (Fs1)
 
Französisch (Fs1)
 
Mathematik
 
Natur und Technik
 
Geographie
 
Kunst
 
Musik
 
Sport
 
Jahrgangsstufe 6
 
Jahrgangsstufe 7
 
Jahrgangsstufe 8
 
Jahrgangsstufe 9
 
Jahrgangsstufe 10
 
Jahrgangsstufen 11/12
 
Weitere Lehrpläne
 

Bayerisches Wappen
Bayerisches Staatsministerium
für Unterricht und Kultus
Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » III Jahrgangsstufen-Lehrplan » Jahrgangsstufe 5 » Latein (Fs1) » Mythologische Gestalten

Mythologische Gestalten

Link-Ebene

E

Die Kenntnis bedeutender mythologischer Gestalten der Antike ist durch den Grundwissenskatalog der 5. Jahrgangsstufe verbindlich festgelegt. Allerdings werden in diesem Katalog bewusst nicht bestimmte Einzelinhalte festgelegt, da vorwiegend die Kenntnis bestimmter grundlegender Mythen sichergestellt werden soll.

Die Auswahl, welche Inhalte konkret von den Schülern beherrscht werden müssen, sollte innerhalb der Fachschaft einer Schule (schriftlich) festgelegt werden. Dabei liegt eine Orientierung an den vom Lehrbuch angebotenen Inhalten nahe. Da das Grundwissen auch für nachfolgende Schuljahre prüfungsrelevant ist und sich progressiv aufbaut, sind gemeinsame Absprachen und Kooperation innerhalb der Fachschaft in diesem Zusammenhang unerlässlich und bieten auch die Grundlage für die Arbeit der folgenden Jahre.

Es ist jedoch durchaus auch vorstellbar, in der Fachschaft über das Lehrbuchangebot hinaus bzw. als Alternative dazu weitere Inhalte festzulegen, diese gemeinsam zu erarbeiten und aufzubereiten (z. B. Lernzirkel zu weiteren/anderen mythischen Gestalten) und die Ergebnisse in einem Materialpool allen Kollegen der Fachschaft zur Verfügung zu stellen.

L

  • Eine umfangreiche, an den Bedürfnissen der Schule orientierte Linksammlung zum Thema Mythologie der Griechen und Römer bietet folgende Internetadresse:

      http://www.lateinforum.de/myth.htm

 

  • Katalog der Internetresssourcen für die Klassische Philologie:

     http://www.kirke.hu-berlin.de/ressourc/ressourc.html

  • Archiv für Antikerezeption:

      http://www.antikerezeption.fu-berlin.de/

  • Eichstätter Datenbank zur Antike-Rezeption/Kunst:

      http://www1.ku-eichstaett.de/SLF/Klassphil/grau/eichst.htm

  • Antike im Film:

      http://www.fordham.edu/halsall/ancient/asbookmovies.html

      http://www.lateinforum.de/rezept.htm

 

Lit

Zum Fortwirken mythologischer Themen und Motive in der europäischen Tradition vgl.

 

  • Dommermuth-Gudrich, G.: 50 Klassiker Mythen, Hildesheim 2000.
  • Hofmann, H. : Antike Mythen in der europäischen Tradition, Tübingen 1999.
  • Riedel, V.: Antikerezeption in der deutschen Literatur, Stuttgart 2000
  • Walther, L. : Antike Mythen und ihre Rezeption, Leipzig 2002. (als Link-Unterebene?)
  • Frings, U: Antike-Rezeption im altsprachlichen Unterricht (= Auxilia 9), Bamberg 1984
Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » III Jahrgangsstufen-Lehrplan » Jahrgangsstufe 5 » Latein (Fs1) » Mythologische Gestalten
© ISB 2004
Seite drucken Auswahl drucken Impressum Sitemap Benutzungshinweise Downloads
Zurück Zurück Vorwärts Vorwärts