Fächerübergreifender Unterricht am Beispiel Deutsch

Link-Ebene

E

Ein wichtiger Aspekt des Unterrichtens in den klassischen Sprachen ist, dass Latein- (und auch Griechisch)unterricht immer zugleich auch einen fundamentaler Unterricht in der Muttersprache darstellt. In der Tat trainiert der Schüler am Modell der lateinischen Grammatik und der lateinischen Grammatikterminologie den präzisen Umgang und souveränen Gebrauch der deutschen Sprache in einem Maße, wie dies in keinem anderen Unterrichtsfach der Fall ist.

Der Lektüreunterricht greift immer wieder auf Motive, Gestalten und Mythologeme der antiken Literatur zurück – als Beispiele seien das Motto In Tyrannos oder ebd. das Dictum vom "tintenklecksenden Saeculum" in Schillers Räubern bzw. die Übertragung der Verginia-Figur in Lessings bürgerlichem Trauerspiel "Emilia Galotti" genannt. Diese Liste ließe sich beliebig erweitern.

Lit

Einen Überblick über die Rezeption der Antike in der deutschen Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart bietet z. B.:

  •  Riedel, V.: Antikerezeption in der deutschen Literatur, Stuttgart - Weimar 2000, ISBN 3476016862.
Lehrplan Gymnasium: Link-Ebene