Suchen

 
Home
 
Hinweise
 
Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfä...
 
Vorwort
 
Vorbemerkungen
 
I Das Gymnasium in Bayern
 
II Fachprofile
 
Katholische Religionslehre
 
Evangelische Religionslehre
 
Orthodoxe Religionslehre
 
Alt-Katholische Religionslehr...
 
Israelitische Religionslehre
 
Ethik
 
Deutsch
 
Klassische Sprachen
 
Latein
 
Griechisch
 
Moderne Fremdsprachen
 
Englisch
 
Französisch
 
Italienisch
 
Russisch
 
Spanisch
 
Chinesisch
 
Mathematik
 
Informatik
 
Physik
 
Chemie
 
Biologie
 
Natur und Technik
 
Geschichte
 
Geographie
 
Sozialkunde
 
Sozialpraktische Grundbildung...
 
Wirtschaft und Recht
 
Wirtschaftsinformatik
 
Kunst
 
Musik
 
Sport
 
III Jahrgangsstufen-Lehrplan
 
Weitere Lehrpläne
 

Bayerisches Wappen
Bayerisches Staatsministerium
für Unterricht und Kultus
Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » II Fachprofile » Latein » neue Denkansätze

neue Denkansätze

Link-Ebene

E

Der Lateinunterricht macht die Schüler auch anhand von Originaltexten mit zentralen Denkansätzen der europäischen Geisteswelt vertraut, wie sie der Wandel des mittelalterlichen Weltbildes hin zum Humanismus der Renaissance als Wegbereiter der Moderne hervorgebracht hat:

  • die Erweiterung des ciceronianischen humanitas-Begriffs hin zu einer kosmopolitischen

Weltanschauung, die den Menschen ins Zentrum des Denkens stellt,

  • die Herauslösung des Einzelnen aus der starren Ständeordnung des Mittelalters,
  • das Herausbilden einer Leistungsethik als Chance für das Individuum,
  • Gelehrsamkeit als Wert an sich,
  • die neue Stellung des Individuums, wie sie sich in der Gottesebenbildlichkeit des Menschen manifestiert,
  • damit verbunden die Vielseitigkeit des Menschen, wie sie im uomo-universale-Ideal ihren deutlichsten Ausdruck findet,
  • das Überschreitenwollen von Grenzen in horizontaler (z. B. Columbus) und vertikaler Hinsicht (Petrarcas Besteigung des Mont Ventoux) etc.

Dies regt die Schüler zu einer intensiven Auseinandersetzung mit diesen Ideen, aber auch zur kritischen Reflexion der diesbezüglichen Sichtweise und Position unserer heutigen Zeit an.

vgl. hierzu: Gruber, J.: renatae litterae

Home » Lehrplan (Pflicht-/Wahlpflichtfächer) » II Fachprofile » Latein » neue Denkansätze
© ISB 2004
Seite drucken Auswahl drucken Impressum Sitemap Benutzungshinweise Downloads
Zurück Zurück Vorwärts Vorwärts